Dirndlblusen für jeden Geschmack | Amsel Fashion

Dirndlblusen: Traditionell mit modernem Twist

Um dein Dirndl auf eine ganz individuelle Weise zu tragen, sind Dirndlblusen eine tolle Option. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, und die Dirndlblusen von AMSEL sind dabei eine besonders gute Wahl. Ob du einen Ausschnitt bevorzugst oder lieber eine hochgeschlossene Variante trägst - alle Modelle sind traditionell, edel und punkten mit einem modernen Twist! #münchenträgttracht

Dirndlblusen: Traditionell mit modernem Twist Um dein Dirndl auf eine ganz individuelle Weise zu tragen, sind Dirndlblusen eine tolle Option. Es gibt sie in vielen verschiedenen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Dirndlblusen: Traditionell mit modernem Twist

Um dein Dirndl auf eine ganz individuelle Weise zu tragen, sind Dirndlblusen eine tolle Option. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, und die Dirndlblusen von AMSEL sind dabei eine besonders gute Wahl. Ob du einen Ausschnitt bevorzugst oder lieber eine hochgeschlossene Variante trägst - alle Modelle sind traditionell, edel und punkten mit einem modernen Twist! #münchenträgttracht

Filter schließen Group 4 Created with Sketch.
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bluse Elly Bluse Elly
Bluse Elly
149,00 €
Bluse Alissa Bluse Alissa
Bluse Alissa
139,00 €
NEU
Bluse Lotta
Bluse Lotta
159,00 €
Bluse Stella Bluse Stella
Bluse Stella
189,00 €
Bluse Annika Bluse Annika
Bluse Annika
139,00 €
Bluse Robina Bluse Robina
Bluse Robina
149,00 €
Bluse Nova
Bluse Nova
199,00 €
Bluse Camilla Bluse Camilla
Bluse Camilla
159,00 €
Bluse Luna Bluse Luna
Bluse Luna
149,00 €
Bluse Selma Bluse Selma
Bluse Selma
169,00 €
Bluse Hanni Bluse Hanni
Bluse Hanni
119,00 €
Bluse Gloria Bluse Gloria
Bluse Gloria
109,00 € 99,00 €
Bluse Victoria Bluse Victoria
Bluse Victoria
119,00 € 79,00 €

Entdecke unsere AMSEL-Dirndlblusen

Von hochgeschlossen bis tief ausgeschnitten – die Trachtenbluse gehört zum Dirndl wie das Bier zum Oktoberfest und verleiht deiner Tracht erst die richtige "Würze". Die wunderschönen und hochwertigen Dirndlblusen von AMSEL werten garantiert jedes Dirndl auf. Denn all unsere Blusen bestechen durch eine erstklassige Verarbeitung, einen femininen Schnitt und perfekten Sitz, sowie durch ein angenehmes Tragegefühl. Liebevolle Details und stilvolle Akzente wie Knopfleisten mit Perlmutt-Knöpfen, edler Spitzenbesatz oder zarte Rüschen verleihen den Dirndlblusen zusätzlich Charme.

Du bist auf der Suche nach einer traditionellen, hochgeschlossenen Dirndlbluse mit Kelch- oder Stehkragen? Oder doch lieber etwas verspielter mit geschlitzten, leicht gerafften Ärmeln? Ganz egal, welcher Stil dir und deinem Dirndl entspricht, bei unserer Auswahl an hochwertigen Dirndlblusen wirst du garantiert fündig.

Der Großteil unserer Dirndlblusen besteht zudem aus hochqualitativer Baumwolle und fühlt sich wohltuend leicht auf der Haut an. Da echte Tradition niemals aus der Mode gerät, ist unsere klassische Trachtenmode für Damen sowohl geschmackvoll als auch zeitgemäß. Und dank der guten Qualität unserer Dirndlblusen hast du auch wirklich lange etwas von deinem neuen Lieblingsstück. Kombiniert mit dem passenden Dirndl, eignen sich unsere Dirndlblusen aufgrund ihres geschmackvollen Stils übrigens nicht nur für etwaige Volksfeste und das Oktoberfest, sondern auch für sonstige feierliche Anlässe wie runde Geburtstage oder Hochzeiten.

Das perfekte Paar: Dirndl nie ohne Dirndlbluse

Dass wir unter dem Dirndl eine Bluse tragen, hat mit Blick auf die Entstehung der Trachtenmode einen eher praktischen Grund: Damit die Mägde, deren Dienstbekleidung das Dirndl früher war, ihr Kleid so lange wie möglich tragen konnten, ohne es ständig waschen zu müssen, trugen sie unter dem Dirndl eine Bluse, die gewechselt werden konnte.

Natürlich funktioniert dieser Trick heutzutage auch noch, doch inzwischen tragen wir wohl eher aus optischen Gründen verschiedene Dirndlblusen – denn unterschiedliche Blusen können ein und demselben Dirndl eine komplett andere Ausstrahlung verleihen und den Look verändern.

Hochzeitsdirndl: Diese 5 Gründe machen das Dirndl zum besten Hochzeitskleid!

Zu den verschiedenen Ausschnitten des Dirndls gibt es die jeweils passenden Blusen, die klassische Farbe ist Weiß, die tatsächlich mit allen Dirndl-Modellen harmoniert. Zu sehr dunklen und besonders eleganten Stoffen wie Samt wird ab und an auch gerne extravagantes Schwarz kombiniert.

Hochwertige Dirndlblusen: Materialien & Verzierungen

Da die Dirndlbluse als Kleidungsstück zwischen dem Kleid direkt auf der Haut getragen wird, liegt uns bei AMSEL der Tragekomfort besonders am Herzen: Die Trachtenbluse soll weder unbequem sitzen noch kratzen oder zu übermäßigem Schwitzen führen. Deshalb achten wir bei der Wahl der Materialien auf ein höchstes Maß an Qualität. Verarbeitet wird zu fast 100 Prozent reine Baumwolle mit einem sehr geringen Anteil an Elasthan – dieser Materialmix fühlt sich wohltuend leicht auf der Haut an.

Falls du dich schon einmal gefragt hast, warum die Dirndlbluse so kurz geschnitten ist und direkt unter der Brust endet: Dort beginnt der Korsagen-Teil des Kleides, damit die Trachtenbluse unter dem eng sitzenden Mieder nicht aufträgt oder unschöne Falten wirft, hört sie unter der Brust auf. Die Dirndlblusen von AMSEL besitzen, wie für Trachtenblusen üblich, am Abschluss einen gummierten Bund, der einen perfekten Sitz garantiert.

AMSEL: Wer wir sind und wofür wir stehen

Neben einem angenehm zu tragenden Material sowie dem perfekten Sitz der Bluse, legen wir bei AMSEL auch Wert auf liebevolle Details und stilvolle Akzente: Dazu gehören bei unseren Dirndlblusen unter anderem Knopfleisten mit Perlmutt-Knöpfen, edler Spitzenbesatz oder zarte Rüschen. 

Inzwischen avancieren auch Dirndlblusen aus Spitze zu den beliebtesten Modellen: Eine romantisch-verspielte Spitzenbluse wirkt besonders in Kombination mit einem Festtagsdirndl oder einem Brautdirndl edel und elegant, ist sinnlich ohne anrüchig zu sein, verleiht auch einem klassischen Dirndl das gewisse Etwas und bildet einen modernen Stilbruch. Da die Spitze ursprünglich aus der Brautmode kommt, passen Spitzenblusen natürlich auch hervorragend zum Brautdirndl.

Bei AMSEL verarbeiten wir Klöppelspitze, deren Herstellung ein sehr aufwendiges und uraltes Handwerk ist und auf dem systematischen Wechsel von Verdrehen, Verkreuzen, Verknüpfen und Verschlingen der Fäden im Mehrfachsystem beruht.

Die perfekte Dirndlbluse: Das Spiel mit verschiedenen Ausschnitten

Für welche Art der Dirndlbluse du dich entscheidest, ist vom Dirndl und dessen Ausschnitt, aber auch vom persönlichen Geschmack abhängig: Denn von klassisch und traditionell über romantisch oder verführerisch – die Bluse trägt maßgeblich zum Gesamtbild bei, sollte aber immer mit dem Ausschnitt des Dirndls harmonieren.

Das Schöne ist: Die Trachtensaison ist lang und die Anlässe, um ein Dirndl zu tragen ganz unterschiedlich – so kann man herrlich variieren, denn: Je nachdem, welche Art der Dirndlbluse und welcher Ausschnitt gewählt wird, verändert sich der Look des Dirndls. Hochgeschlossene Blusen mit langen, enganliegenden Ärmeln wirken elegant, eine Dirndlbluse mit Carré-Ausschnitt und Puffärmeln dagegen klassisch.

Unsere Dirndl von AMSEL verfügen – außer es wird anders gewünscht – einen eckigen Ausschnitt, der mit unterschiedlichen Blusenformen harmoniert. Unserer Schnitte variieren von hochgeschlossenen Dirndlblusen mit Kelch- oder Stehkragen bis hin zu verspielteren Modellen mit geschlitzten, leicht gerafften Ärmeln oder V-Ausschnitt.

Welche Bluse mit welchem Dirndl ein "Perfect Match" ergibt, erklären wir hier:

Eckiger Carré-Ausschnitt: Der Klassiker unter den Dirndlblusen ist vielfältig kombinierbar und harmoniert sowohl mit einem herzförmigen Dirndl-Ausschnitt als auch mit geradlinig geschnittenen Kleidern.

Hochgeschlossen: Die hochgeschlossene Variante ist keineswegs konservativ und kann sowohl unter einem ebenfalls hochgeschlossenen Dirndl, aber auch unter einem Modell mit Ausschnitt getragen werden. Bei hochgeschlossenen Dirndlblusen kann mit verschiedenen Materialien wie Baumwolle oder Spitze und Kragenformen gespielt werden – vom aparten Schneewittchenkragen bis hin zum klassischen Stehkragen sind zahlreiche Variationen erhältlich.

Herzform: Zwei Herzen schlagen in meiner Brust – und diese ergänzen sich beim Thema Dirndl wirklich perfekt. Sehr verspielt und romantisch, aber auch verführerisch lenkt diese Form des Ausschnitts den Blick aufs Dekolleté. Details wie feine Rüschen oder Spitzenapplikationen betonen den Ausschnitt zusätzlich und können eine eher kleine Oberweite optisch vergrößern.

V-Ausschnitt: Diese Art der Dirndlbluse kann auf verschiedene Arten gestylt werden – oftmals verfügt die Dirndlbluse über einen zarten Haken- oder Knopfverschluss, der je nach Präferenz offen oder geschlossen getragen werden kann.

Über kurz oder lang: die Ärmellängen der Dirndlbluse

Obwohl sich die Wahl der Dirndlbluse am Ausschnitt des Kleides orientiert, hat man bei der Suche nach dem bevorzugten Modell wirklich viel Spielraum: Neben Material und (Aus-)Schnitt stehen schließlich auch unterschiedliche Ärmellängen zur Wahl.

Bei der traditionellen Tracht endete der Ärmel ungefähr in der Mitte des Oberarms oder reichte bis zum Ellbogen. Eine Dirndlbluse mit ¾- oder halbem Arm ist also der Klassiker unter den Trachtenblusen und eignet sich für jeden Anlass.

Eine etwas elegantere Variante, die zugleich eine tolle Alternative für die kühlere Jahreszeit darstellt, sind Dirndlblusen mit langen Ärmeln. Egal, ob eine enganliegende Spitzenbluse oder eine locker sitzende Variante aus glattem Baumwollmaterial – die Dirndlblusen mit langem Arm passen besonders gut zu festlichen Anlässen und harmonieren mit einem Festtagsdirndl wie zum Beispiel unseren Samt-Dirndln.

Trachtenblusen mit Puffärmeln sorgen für Volumen und eignen sich vor allem für zierliche Frauen ganz besonders. Diese Art der Ärmelform wirkt romantisch und verspielt, sie gehört ebenfalls zu den klassischen Varianten. 

Ein modernerer Look und besonders an heißen Sommertagen angenehm: kurze Flügelärmelchen, die vor allem in der Kombination mit einem hochgeschlossenen Ausschnitt und Spitzendetails frisch und mädchenhaft wirken.

Das Darunter: der passende Dirndl-BH

Man sieht ihn nicht, aber er ist doch entscheidend für den optimalen Sitz eines Dirndls, vor allem, wenn die Wahl auf ein etwas tiefer ausgeschnittenes Modell fällt: Ein passender BH unterstützt das Dekolleté und kann auf Wunsch noch etwas Volumen geben. Es muss nicht zwangsläufig ein spezieller Dirndl-BH getragen werden, ein paar Eigenschaften sollte das passende Darunter allerdings mitbringen:

Farbe und Material: Damit der BH unter der Dirndlbuse nicht zu sehen ist, sollte zu einem haut- oder nudefarbenem Modell gegriffen werden – rein weiße Dessous schimmern unter einer ebenfalls weißen Bluse gerne durch. Um sich unter dem eng sitzenden Mieder nicht abzuzeichnen, sind BHs aus Microfaser oder Seamless-Materialien die perfekte Wahl.

Der Schnitt: Der BH sollte vergleichbar mit einem Balconette-Modell über ein sogenanntes ¾-Körbchen verfügen, da diese einen kleineren Teil der Brust verdecken und somit genügend Raum fürs Dekolleté lassen, ohne unter einer tiefer ausgeschnittenen Bluse hervor zu blitzen.

Die Träger: Es sollte darauf geachtet werden, dass die Träger des BHs extra weit außen sitzen, damit sie sich gut unter dem Dirndl verstecken lassen.

Accessoires zur Dirndlbluse

Zu guter Letzt fehlen als i-Tüpfelchen noch die passenden Accessoires, um das Trachten-Outfit zu perfektionieren: Zu Dirndlblusen mit Carré- oder Herzausschnitt passen vor allem traditionelle Trachtenketten mit kleinem Anhänger, filigrane Ketten oder Kropfbänder besonders gut. Besonders edel, zum Beispiel bei festlichen Anlässen wie einer Hochzeit, wird es mit Perlenschmuck.

Perfekte Begleiter: Der schönste Schmuck für die Hochzeit in Tracht

Hochgesteckte Haare und Ohrringe sind als Accessoires zu einer hochgeschlossenen Dirndlbluse nicht nur ausreichend, sondern betonen zusätzlich die Halspartie, die beispielsweise mit einem Stehkragen im Fokus stehen soll.

Wer es besonders traditionell mag, greift zu einem Trachtentuch, das entweder locker um die Schultern geschlungen oder vorne ins Mieder gesteckt wird.