Brautdirndl & Hochzeitstracht online kaufen | AMSEL | Amsel Fashion
Filter schließen Group 4 Created with Sketch.
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TOP
Dirndl Isa Dirndl Isa
Dirndl Isa
699,00 €
Bluse Luna Bluse Luna
Bluse Luna
149,00 €
Bluse Alissa Bluse Alissa
Bluse Alissa
139,00 €
Bluse Selma Bluse Selma
Bluse Selma
169,00 €
Janker Finn Janker Finn
Janker Finn
499,00 €
TOP
TOP
Janker Oscar Janker Oscar
Janker Oscar
499,00 €
TOP
Weste Willi Weste Willi
Weste Willi
299,00 €
TOP
Janker Alfons Janker Alfons
Janker Alfons
499,00 €
TOP
Weste Theodor Weste Theodor
Weste Theodor
299,00 €
Bluse Stella Bluse Stella
Bluse Stella
189,00 €
Weste Weilheim Jersey (navy) Weste Weilheim Jersey (navy)
Weste Weilheim Jersey (navy)
199,00 € 159,00 €
Weste Weilheim Jersey (stone) Weste Weilheim Jersey (stone)
Weste Weilheim Jersey (stone)
199,00 € 159,00 €
Seidenweste Weilheim (navy) Seidenweste Weilheim (navy)
Seidenweste Weilheim (navy)
299,00 € 169,00 €
Seidenweste Weilheim (gold) Seidenweste Weilheim (gold)
Seidenweste Weilheim (gold)
299,00 € 169,00 €
Seidenweste Weilheim (beige) Seidenweste Weilheim (beige)
Seidenweste Weilheim (beige)
299,00 € 169,00 €
TOP
Samtjanker Bogenhausen (rost) Samtjanker Bogenhausen (rost)
Samtjanker Bogenhausen (rost)
499,00 € 299,00 €
Dirndl Lana rose Dirndl Lana rose
Dirndl Lana rose
629,00 € 499,00 €
Dirndl Dalia silber Dirndl Dalia silber
Dirndl Dalia silber
699,00 € 599,00 €
Dirndl Cosima apfel Dirndl Cosima apfel
Dirndl Cosima apfel
699,00 € 499,00 €
Dirndl Cosima eisblau Dirndl Cosima eisblau
Dirndl Cosima eisblau
699,00 € 499,00 €
1 von 3

AMSEL Hochzeitsdirndl: Die schönsten Dirndl für die schönsten Bräute

Stilecht im Hochzeitsdirndl oder Brautdirndl heiraten – das ist der Traum von immer mehr Frauen. Kein Wunder, denn kaum ein Hochzeitsoutfit ist so figurfreundlich und flexibel wie das Dirndl, bei dem die Braut von Mieder über Dirndlbluse bis hin zu Rock und Schürze ihre ganz persönlichen Wünsche verwirklichen kann. 

Doch was unterscheidet das Hochzeitsdirndl vom herkömmlichen Dirndl – und vom klassischen Hochzeitskleid in Weiß? Zunächst einmal die verwendeten Stoffe und Farben. Zwar kann auch ein Hochzeitsdirndl weiß oder elfenbeinfarben sein, die Kombinationsmöglichkeiten mit Schürze und Mieder sind aber größer als beim Klassiker in Weiß. Genauso schön und elegant sind Hochzeitsdirndl in Pastellfarben oder mit Mustern, die sich vom herkömmlichen Dirndl vor allem durch die Stoffe und Details abheben.

Traumhafte Brautdirndl aus Jacquard, Seide, Samt oder Leinen

AMSEL verwendet für die edlen Hochzeitsdirndl edle Stoffe wie Jacquard, Seide oder Samt, aber auch hochwertiges Leinen sind möglich. Die Detailverliebtheit geht natürlich über das Dirndl selbst hinaus: Auch die Dirndlblusen fürs Hochzeitsdirndl sind erstklassig verarbeitet, feminin geschnitten und mit lebevollen Akzenten versehen. Knopfleisten mit Perlmutt-Knöpfen, edler Spitzenbesatz oder zarte Rüschen machen die sonst eher schlicht gehaltene Dirndlbluse zum festlichen Hingucker. 

Hochzeits-Styleguide: Das perfekte Hochzeitsdirndl

Das richtige Hochzeitsdirndl finden: So geht’s

Neben einem traumhaften Äußeren sind auch die inneren Werte des Hochzeitsdirndls wichtig: der Tragekomfort und die richtige Passform nämlich. Das perfekte Hochzeitsdirndl sitzt idealerweise nämlich wie angegossen, ohne einzuzwängen oder zu locker am Leib zu hängen. Hier ist Millimeter-Arbeit gefragt! Wem es jetzt schon vor Crash-Diäten graust, der kann jetzt entspannt durchatmen:

Denn beiAMSEL ist keine Figur in Stein gemeißelt. Wer sich für eines unserer Dirndl entscheidet, der hat dank einer großzügigen Nahtzugabe sowohl vor als auch nach der Hochzeit noch Spielraum für Änderungen: Jedes Dirndl kann um 6 Zentimeter weiter gemacht werden, die Taille lässt sich um 2,5 Zentimeter und der Rock um 6 Zentimeter verlängern. Die Alternative: das beliebte AMSEL Stretchdirndl, dessen Mieder man den maximal dehnbarem Oberstoff natürlich nicht ansieht.

Auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitsdirndl sollten zunächst die Grundbedürfnisse definiert werden:  Midi- oder Maxi-Länge, Dirndlbluse mit rundem oder V-Ausschnitt? Auch mögliche Farben und Materialien sind – oft dank jahrelanger Träumereien der Braut – schon grundlegend festgelegt. Danach geht es an die Details, bei denen sich auch individuelle Wünsche verwirklichen lassen. Übrigens kann auch ein Hochzeitsdirndl zum Beispiel mit einem Schleier oder einer Blumenkrone ergänzt werden. 

Beste Beratung für die Trachtenhochzeit – bei AMSEL im Münchner Stammhaus

Wer sich für die Auswahl des perfekten Hochzeitsdirndl inspirieren lassen will, besucht unseren Onlineshop oder unser Stammhaus in der Münchner Adalbertstraße 14. Hier bieten wir ein gut sortiertes, reichhaltiges Portfolio und passgenaue Beratung - auch ohne Termin! Wir finden mit euch gemeinsam das perfekte Hochzeitsdirndl und beraten euch mit unserem reichhaltigen Know-how, das weit über Stil, Größe und Accessoires hinausgeht.

Hochzeitsdirndl auf das Outfit des Bräutigams abstimmen: das besondere AMSEL Beratungskonzept

Der berühmte "First Look", hinter dem der Glaube steckt, dass Braut und Bräutigam einander erst vor dem Altar sehen sollten, gilt auch für die Trachtenhochzeit. Lassen sich Hochzeitsdirndl der Braut und Trachtenlook des Bräutigams im Vorfeld also gar nicht aufeinander abstimmen? Oh doch! Wir bei AMSEL haben ein besonderes Beratungskonzept entwickelt, bei dem Braut und Bräutigam gemeinsam ihre Tracht fürs Ja-Wort aussuchen können, ohne dass das Gebot des "First Looks" gebrochen wird. 

Und so funktioniert’s: Das Paar kommt gemeinsam und jede*r sucht sich in einem eigenen Bereich das favorisierte Outfit aus. Nur unsere AMSEL Berater*innen sehen beide Komponenten – und können sie so optimal aufeinander abstimmen. Die perfekte Harmonie zwischen Braut und Bräutigam ist natürlich nicht zufällig: Die AMSEL Kollektionen sind so entwickelt worden, dass die Elemente für Braut und Bräutigam optimal zueinander passen.

Trachtenhochzeit: Wir beraten euch auch ohne Termin

Was aufeinander abgestimmt werden kann? Zum Beispiel Farben, Materialien und Muster des Hochzeitsdirndls, die sich im Trachtenlook des Bräutigams spiegeln können. Hier sind oft Details das Zünglein an der Style-Waage: "Durch beispielsweise Einstecktücher im selben Stoff wie das Dirndl oder auch sogar Janker- oder Westenstoffe, die sich auch im Dirndl wiederfinden, bilden Braut und Bräutigam eine harmonische Einheit", sagt Philippos Melachrinos, Managing Partner von AMSEL. Bei diesem "Game of Combination" spielt im Allgemeinen das Hochzeitsdirndl die dominante Rolle: "Sobald die Braut ihr Dirndl final gefunden hat, wird dieses weggehängt und wir passen den Bräutigam entsprechend dem 'Perfect Match' an."

Heiraten im Dirndl im Winter? Na klar geht das!

Die Trachtensaison geht im Allgemeinen von Frühjahr bis Herbst – doch auch bei Eis und Schnee haben Trachtenhochzeiten ihren Reiz, und zwar ohne dass das Hochzeitsdirndl unterm Daunenanorak verschwinden muss. So sind viele elegante Dirndlstoffe wie Samt oder Brokat im Vergleich zu Seide oder Leinen bereits wärmender und deshalb auch für eine Winterhochzeit geeignet. Für die Momente im Freien lässt sich jedoch jedes Hochzeitsdirndl mühelos wintertauglich machen. Unsere erfahrenen AMSEL Berater*innen helfen - mit ihrem großen Wissen und den wichtigsten Tricks für drüber und drunter, für Sommer und Winter. Und so, dass du dich darin wohl und schön fühlst! 

Brautdirndl für die Trachtenhochzeit im Winter: So wird die Winterhochzeit zur Traumhochzeit!

Apropos Daunenjacke: Die wird dir kein*e AMSEL Berater*in empfehlen – stattdessen einen festeren Stoff bei der Dirndlbluse und eine Strickjacke mit einem möglichst hohen Wollanteil. Übrigens: Alle Strickjacken von AMSEL sind aus 100 Prozent extrafeiner Merinowolle gefertigt und in vielen Farben erhältlich. So bleibst du auch bei Minusgraden warm, ohne deinem Hochzeitsdirndl die Eleganz zu nehmen.

Und nach der Hochzeit? Wir feiern die Slow Bridal Fashion

Zeitlos-elegante Schnitte, bester Tragekomfort und erstklassiges Material stattschneller Trends zum Billigpreis: Bei AMSEL schaffen wir langlebige und zeitlose Stücke, die auch in zwei, fünf oder zehn Jahren noch tragbar sind. Das gilt auch ganz besonders für unsere Hochzeitsdirndl, die – statt nur einmal im Leben getragen zu werden – auch nach der Hochzeit noch oft zum Einsatz kommen können: entweder als Ganzes zu einem besonders festlichen Anlass oder, mit einer anderen Bluse oder Schürze downgegradet, auch zur Sommerparty oder der Einschulung des Nachwuchses. Mehr noch: Als hochwertiges Dirndl mit einzigartigem Erinnerungswert wird das Hochzeitsdirndl garantiert auch Jahrzehnte später noch von der Tochter oder Schwiegertochter stolz getragen.

AMSEL: Wer wir sind und wofür wir stehen

AMSELs Nachhaltigkeitsansatz geht natürlich noch weiter: Wie bei allen unseren Produkten setzen wir auch bei unsere Hochzeitsdirndln ganz auf Naturprodukte. All unsere Kleidungsstücke werden nachhaltig in Europa und in Handarbeit hergestellt. 

Und der Bräutigam? Von Lederhose bis Trachtenweste – das braucht man(n) für die Trachtenhochzeit

Wer in Tracht heiraten will, hat sich das entweder gut überlegt (Motto und Dresscode sind vorgegeben, familiäre Atmosphäre, entspanntes Feiern ist garantiert!) oder ganz spontan und intuitiv entschieden. Für beide Fälle gilt: Diese Entscheidung werdet ihr bestimmt nicht bereuen!

Heiraten in Lederhose – deshalb ist die Hirschlederne die beste Wahl

Wer die Lederhose als nicht schick genug für eine Hochzeit einschätzt, sollte Folgendes wissen: Ende des 18. Jahrhunderts war die Lederhose als Teil des Jägergewands dem Adel vorbehalten. Das von Hirsch, Gams oder Reh verwendete Leder konnten sich nur die Reichen leisten. Auch AMSEL arbeitet ausschließlich mit "Hirschledernen" – mit Leder vom Hirsch, Reh oder Elch – und schafft durch hochwertigstes Material und erstklassige Verarbeitung per Hand Stücke, die wie gemacht sind für den großen Auftritt vor der Hochzeitsgesellschaft.

Der Wert der Hirschledernen zeigt sich auch haptisch: Das sämisch gegerbte Leder – ein traditionelles Verfahren, das ganz ohne Chemie auskommt und bei dem die Häute über mehrere Monate sanft gegerbt werden – ist butterweich und geschmeidig. Ganz nebenbei überzeugt die atmungsaktive Hirschlederne, die sich durch eine leicht gelbliche Innenseite auszeichnet, mit bestem Tragekomfort zu jeder Jahreszeit: Denn das traditionelle Outfit aus Naturmaterialien sorgt im Sommer wie im Winter für den notwendigen Temperaturausgleich und verhindert Schwitzen ebenso wie Frösteln. Stehen dem Bräutigam vor dem Altar dennoch die Schweißperlen auf der Stirn: An der Lederhose lag es nicht!

Nicht zuletzt kommt auch bei der Hirschledernen AMSELs Nachhaltigkeitsverständnis wieder zum Tragen: Unser streng geprüftes Leder stammt von speziellen Farmen in Neuseeland und muss strengen EU-Qualitätskriterien standhalten. Bis auf den Lederkleber wird das ganze Tier verwertet – vom Geweih bis zur Haut. 

Eine Lederhose ist nicht alles: Das braucht der Bräutigam für ein Ja-Wort in Tracht

Wer sich bei der Suche nach dem richtigen Hochzeitsoutfit erst mal ganz auf die hochwertige Lederhose konzentriert, ist bei AMSEL genau richtig: Bei uns gehören Hirschlederne mit feinen Motivstickereien, echten Hirschhornknöpfen und feinen Schnürungen an Bund und Beinenden zu den Bestsellern fürs Ja-Wort. Doch das war natürlich nur der Anfang!

Weiter geht’s mit dem Trachtenhemd, das klassisch in Weiß oder in dezenten Farben wie beispielsweise Hellblau sowie mit Hemd- oder Stehkragen gehalten sein kann. Wichtig ist auch hier Premium-Material und erstklassige Verarbeitung: Mit 100 Prozent Baumwolle oder Baumwoll-Leinen-Mix ist die Qualität der Trachtenhemden von AMSEL nicht nur sichtbar, sondern auch spürbar. 

Der heimliche Star der Trachtenhochzeit ist jedoch die Trachtenweste, die z. B. aus hochwertigem Merinoloden, reiner Seide oder schimmerndem Brokatstoff hergestellt sein kann. In unsere Trachtenwesten stecken wir bei AMSEL unsere ganze Kreativität und Stilverliebtheit – zu sehen an in Seide gehaltenen Taschenpaspeln, Leistentaschen auf Brusthöhe, dem charakteristischen Stehkragen, paspelierten Knopflöchern und vielem mehr.

Letzter wichtiger Part für die Hochzeit in Tracht: ein zeitloser Janker aus Leinen, Merinowolle oder feinem Jersey. Hier kann sich der Bräutigam ganz von seinem Geschmack und seinem Stilverständnis leiten oder sich von uns bestens beraten lassen. 

Das war schon alles? Nicht ganz, denn auch das Hochzeitsoutfit des Bräutigams perfektionieren erst die Details: von den richtigen Strümpfen (in gut verarbeiteten Trachtenstrümpfen schwitzt man nicht!) über Trachtenschuhe bis hin zu Accessoires wie Charivari und Schieberband. 

Lederhose und Trachtenweste für die Trachtenhochzeit kaufen: Darauf kommt es an

Um als Bräutigam bei der Trachtenhochzeit den großen Auftritt zu haben, braucht es etwas Vorbereitung, bei der die erfahrenen AMSEL Berater*innen gerne zur Seite stehen. Das Wichtigste – ob bei Lederhose, Trachtenweste, Janker oder Hemd – sind Qualität, Passform und Tragekomfort.

Bei der Auswahl des Hochzeitsoutfits für den Bräutigam sind viele Details Fragen des Geschmacks. Über die Passform lässt sich jedoch nicht streiten: Weil sich eine hochwertige Hirschlederne beim Tragen noch weitet, sollte sie bei der Anprobe sehr stramm sitzen. Auch für die Trachtenweste ist der perfekte Sitz essenziell. Wer sich während des Hochzeitsmahls maximale Freiheit erhalten will, entscheidet sich für eine Stretch-Weste, die sich aufgrund ihrer Dehnbarkeit dem Körper optimal anpasst. Extra-Tipp: Welches Material sich am besten für die Weste eignet, ist dabei auch vom Zeitpunkt und Ort der Feierlichkeiten abhängig!

Gut zu wissen bei der Auswahl der Trachtenweste fürs Ja-Wort: Auch hier können sich Elemente aus dem Hochzeitsdirndl der Braut wiederfinden. So können Farben und Material des Mieders oder der Schürze des Brautdirndls in die Weste integriert werden. Natürlich lassen sich auch Einsteck- oder Halstücher (oder noch kleinere Details wie die Knöpfe) als "Perfect Match" zum Brautoutfit hervorheben.

Perfect Match: So stimmen Braut und Bräutigam die Hochzeit in Tracht perfekt ab

Über allem – ob es sich um die Auswahl der Tracht oder die Abstimmung der einzelnen Elemente aufeinander handelt – steht der Anspruch, dass Hochzeitsdirndl und Lederhose ihm und auch ihr gefallen. Und das nicht nur am Tag des Ja-Worts: Sowohl Braut als auch Bräutigam sollen ihre Tracht nach der Hochzeit "immer wieder und vor allem gerne anziehen", sagt Philippos Melachrinos, Managing Partner bei AMSEL. Auch so kann eine Liebe fürs Leben aussehen!

So einfach und stilvoll geht Heiraten mit AMSEL: Bei uns finden Brautpaare die schönsten Hochzeitsdirndl, Lederhosen und Co.!